Automatisierung & Steuerung


Die MONITOUCH Technoshot-Serie

Neue Maßstäbe im HMI-Sektor

 

Die MONITOUCH Technoshot-Serie

Mit der neuen Technoshot-Serie setzt Hakko Electronics Maßstäbe im HMI-Sektor. Erstmals stellt man eine Serie im modernen Widescreen- 16/9 Format vor, so daß Produktionsprozesse absolut benutzerfreundlich und übersichtlich dargestellt werden können. Die neue Serie ist in den Größen 7“ und 10,2“ mit insgesamt 4 verschiedenen Modellen erhältlich. 64k Farben, TFT Display, 3 serielle Ports, Ethernetport* und 2 USB-Ports (Master/Slave) machen die Technoshot Serie zu einem leistungsstarken und dennoch kostengünstigen Anzeige- und Bediengerät.

Die neuen Touchpanels der Technoshot Serie besitzen alle Funktionalitäten der bewährten Monitouch V8-Serie von Hakko. So können die Geräte mit bis zu 8 SPS-Systemen unterschiedlicher Hersteller gleichzeitig kommunizieren. Ein Mehrsprachenbetrieb mit bis zu 16 Sprachen, die automatischen Erstellung von Bedienprotokollen, grafische Trendanzeige mit Zoom-Funktion sind nur einige der vielfältigen Standardfunktionen. Über den integrierten Ethernetport* lassen sich Netzwerkkameras zur Beobachtung des Prozesses anschließen und mit der Remote-Desktop Funktion lässt sich der Bildschirms eines PCs auf dem Touchpanel anzeigen und bedienen. Fernwartung und Ferndiagnose ist über den Ethernetport* ebenso selbstverständlich wie FTPServer Funktionalitäten.

Programmiert werden die Panels weiterhin mit der benutzerfreundlichen Projektierungssoftware V-SFT Vers. 5, so daß keine zusätzliche Software erlernt werden muss.
*TS1070i/TS1100i
Technische Daten Monitouch TECHNOSHOT
Display TS1070i TS1070 TS1100i TS1100
Größe 7 Zoll 10,2 Zoll
Auflösung 800 x 480 Pixel
Displaytyp TFT-Farb-LCD
Farben 65536
Hinterbeleuchtung LED
Helligkeit 450 cd/m² 350 cd/m²
Touchscreen Analog resistiv
Speicher
FROM (Flash) 10,5 MB
SRAM 128 KB
Schnittstellen
Seriell COM 1 RS-244/485, asynchron, Wortlänge: 7,8 Bit, Parität: gerade, ungerade, keine, Stopbit: 1, 2
Baudrate: 4 800, 9 600,19 200,38 400, 57 600, 76 800, 115 200, 187 500 *1) bps
Seriell COM 2 RS-232C, asynchron, Wortlänge: 7,8 Bit, Parität: gerade, ungerade, keine, Stopbit: 1, 2
Baudrate: 4 800, 9 600,19 200,38 400, 57 600, 76 800, 115 200 bps
Seriell COM 3 RS-422/485 (Zweidrahtsystem), asynchron, Wortlänge: 7,8 Bit, Parität: gerade, ungerade,
keine, Stopbit: 1, 2, Baudrate: 4 800, 9 600,19 200,38 400, 57 600, 76 800, 115 200 bps
Ethernet 100BASE-TX
10BASE-T
- 100BASE-TX
10BASE-T
-
USB Typ A & Typ B - 1 Port (V2.0, V1.1)
Uhr Batterie: Lithiumbatterie, Knopfzelle;
Genauigkeit: Abweichung ±5 s / Monat (bei 25° Umgebungstemperatur
Stromversorgung Spannung: 24 V DC, ± 10%; Leistungsaufnahme maximal 16 W
Umgebung
Arbeitstemperatur 0°C ... +50 °C *2)
Lagertemperatur -10°C ... +60 °C *2)
Luftfeuchtigkeit Maximal 85%, nicht kondensierend, Feuchtkugeltemperatur maximal 39 °C
Betriebshöhe maximal 2000 m über NN
Betriebsumgebung Keine Schadgase, keine hohe Staubbelastung, kein leitfähiger Staub
Verschmutzungsgrad Klasse 2
Einbau
Abmessungen B x H x T [mm] 215 x 155 x 42 (mm) 283 x 220 x 42 (mm)
Frontplattenausschnitt
B x H [mm]
189 x 134 (mm) 257 x 199 (mm)
Schutzklasse Frontseite: IP65 (mit wasserfester Dichtung (Option)), rückseitiges Gehäuse: IP20
Bauform Einbaugerät für Frontplattenmontage
Gehäusefarbe Schwarz
Konformität CE, KC

*1: Nur bei Anschluss an SIEMENS MPI 2*: Um Unfälle zu vermeiden muss die Feuchtkugeltemperatur kleiner 39 °C sein

Downloads

MONITOUCH-TECHNOSHOT_Broschüre_esco_d_13a40075 MONITOUCH-TECHNOSHOT_Broschüre_esco_d_13a40075
MONITOUCH-Technoshot-Serie_Handbuch_d MONITOUCH-Technoshot-Serie_Handbuch_d
MONITOUCH-Technoshot-Series_Connection Manual_e MONITOUCH-Technoshot-Series_Connection Manual_e