Elektrische Antriebstechnik


VF-PS1

Der Vielseitige

 

  • Alternativ Schutzart IP54 / 55
  • Integrierte SPS-Funktionalität
  • Fördertechnik
  • Gebäudetechnik HKL
  • Pumpen und Lüfter
  • Maschinen- und Anlagenbau

VF-PS1

Der VF-PS1 zeichnet sich durch seinen weiten Leistungsbereich, zahlreiche Anschlussmöglichkeiten sowie durch die integrierbaren Feldbusoptionen aus. Durch seine Funktionsvielfalt - wie beispielsweise STO, Notfallbetrieb (Force/ Fire) oder die integrierten SPS-Funktionen (Logic Sequence) - bietet der VF-PS1 zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten nicht nur für Pumpen und Lüfter.
Seine kraftvolle Vektorregelung (optional mit Rückführung) wird auch anspruchsvollen Applikationen gerecht. Zukunftsweisende Energiesparfunktionen und ein hoher Anteil von 88% an recyclingfähigen Materialien schonen die Umwelt nachhaltig.

Im Leistungsbereich bis 90 kW ist der VF-PS1 auch in der Schutzart IP54 / 55 lieferbar.

  • EMV-Filter und Zwischenkreisdrossel
  • Bremschopper
  • Ausgangsfrequenzen bis 1000 Hz
  • STO / SS1 nach IEC / EN61800-5-2
  • Vektorregelung mit Rückführung
  • SPS-Funktion Logic Sequence
  • Auch in IP54 / 55 mit Filter C1 verfügbar
  • DNV-Marinezertifikat
Technische Daten VF-PS1*
VFPS1…PL bis 75;
PC ab 90 kW
3-ph.400 V
Nennleistung [kW] 0,75 ….. 630,0 kW
Nennstrom [A] 2,3 ….. 1.188,0 A
Scheinleistung [kVA] 1,8 ….. 905,0 kVA
Netzanschluss 3-ph. 380 V ... 480 V, 50/60 Hz
VFPS1…PDE (IP54) 3-ph.400 V
Nennleistung [kW] 0,75 ….. 90,0 kW
Nennstrom [A] 2,3 ….. 163,0 A
Scheinleistung [kVA] 1,8 ….. 124,0 kVA
Netzanschluss 3-ph. 380 V ... 480 V, 50/60 Hz
Toleranzen Spannung +10 %, -15 % (±10 % bei kontinuierlicher Belastung von 100 % der Nennleistung); Frequenz: ±5%
Ausgangsspannung 3-phasig 380-480 V (maximal die Höhe der Eingangsspannung)
Ausgangsfrequenz 0,01-500 Hz (0,75-45 kW optional bis 1000 Hz)
Überlastfähigkeit (IP54) 110 % für 1 Minute; (IP20/IP00) 120 % für 1 Minute; 135 % für 2 Sekunden
Funktionsbeispiele Erweiterter Energiesparmodus, SPS-Funktion Logic Sequence, nahtlose Umschaltung zwischen Fern- und Vor-Ort-Steuerung, Notlauf-Funktion, EASY-MODE-Parametereinstellung, Keilriemenüberwachung, Multi-PID-Funktion, PTC-Eingang, programmierbare Eingangs- und Ausgangsklemmen, Sicherer Halt, automatische Abschaltung nach Zeitvorgabe
Spannungs-Frequenz-Kennlinie U/f-Kennlinie konstant (7 Punkte einstellbar) U/f-Kennlinie quadratisch, spannungsorientierte Vektorregelung, automatische Spannungsanhebung, Vektorregelung mit Rückführung, PM-Motor-Regelung
Bremschopper (IP54) integriert; (IP20/IP00) bis 250 kW integriert, ab 280 kW externe Option
Bremswiderstände externe Option
Integrierbare Erweiterungskarten DeviceNet®, PROFIBUS, CC-Link®, LONWORKS®, BACnet®, Metasys®N2, APOGEE®FLN, Zusatzklemmen,Feedback-Eingang
Logik der Ein/- Ausgangsklemmen Positive (PNP) oder negative (NPN) Logik per Schalter auswählbar
Umgebungstemperatur (IP54) -10 bis +50°C (ab 40°C Stromreduzierung gemäß Handbuch);
(IP20/IP00) -10 bis +60°C (ab 40ºC obere Abdeckung entfernen;
ab 50°C Stromreduzierung gemäß Handbuch)
Luftfeuchtigkeit 20 bis 93 % (kondensationsfrei)
Installation (IP54) Wandmontage ohne Schaltschrank möglich;
(IP20/IP00) „Side-by-side“ ohne Zwischenraum zueinander möglich
Schutzklasse (IP20) bis 18,5 kW; (IP00) ab 22,0 kW; (IP54 / IP55 ) bei Verwendung von wasserdichten Verschraubungen
Funkentstörfilter (IP54) IEC61800-3 C1 (VF-PS1…PDE; (IP20/IP00) bis 4,0 kW IEC…C2 integriert;
ab 5,5 kW IEC61800-3 C3 integriert
DC-Drossel (IP54) integriert ab 18,5 kW; (IP20/IP00) integriert ab 18,5 kW; ab 90,0 kW Anbaumodul

* Der VF-PS1 ist auch für eine Netzversorgung 3-ph 500 V … 690 V (bis 630 kW)
sowie für 3-ph 200 V … 240 V (0,4 … 90 kW) erhältlich.

Downloads

VF-PS1_Manual-[IP54 model]_neutral_e_e6581429 VF-PS1_Manual-[IP54 model]_neutral_e_e6581429
VF-PS1_Handbuch_esco_d_11b00007 VF-PS1_Handbuch_esco_d_11b00007
VF-PS1_Broschüre_esco_d_14a40007 VF-PS1_Broschüre_esco_d_14a40007
VF-PS1_Broschüre-[IP54 Model]_esco_d_14a20i07 VF-PS1_Broschüre-[IP54 Model]_esco_d_14a20i07
FU-Übersicht_Broschüre_esco_d_16a80010 FU-Übersicht_Broschüre_esco_d_16a80010