Elektrische Antriebstechnik


VF-AS3

Die Revolution

 

  • IoT / Industry 4.0 Ready
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Drehmomentabhängige Antriebe
  • Integrierte SPS-Funktionalität
  • Fördertechnik
  • Hebetechnik
  • Pumpen und Lüfter
  • Gebäudetechnik HKL
  • Alternativ Schutzart IP54 / 55
  • Vernetzte Anwendungen
  • Sicherheitsrelevante Anwendungen

VF-AS3

Das Spitzenmodell der TOSHIBA Frequenzumrichter-Serien setzt durch seine technischen Neuerungen höchste Maßstäbe.

Der VF-AS3 überzeugt mit seinen zukunftsorientierten Eigenschaften, die aus ihm ein Produkt der Oberklasse im Leistungsbereich von 0,4 kW bis 315 kW machen.

Mit dem TOSHIBA VF-AS3 lassen sich Leistungsfähigkeit und Produktivität von Maschinen und Anlagen verbessern. Die hohe Drehmomentgenauigkeit und die exzellente Dynamik, sowohl ohne als auch mit Drehzahlrückführung, bewirken eine hervorragende Motorperformance, verbunden mit deutlich verringertem Energieverbrauch und verlängertem Lebenszyklus der Anlagen. Darüber hinaus lassen sich vielfältige Sicherheitsfunktionen modular realisieren.
Der Sicherheitsstandard STO (Safe Torque Off), 2-kanalig, sichert die zuverlässige Abschaltung in Notsituationen gemäß IEC61800-5-2 zu.

Mit seinem integrierten Ethernet-Netzwerk erreicht der VF-AS3 höchste Kommunikationsgeschwindigkeiten und entspricht den Anforderungen der modernen Automation (IoT / Industrie 4.0).

Der integrierte Web-Server ermöglicht dem Anwender einen systemunabhängigen Zugriff auf alle Betriebsdaten und Parameter der Anwendung und bietet zudem eine vollständige Optimierungsmöglichkeit und Fehleranalyse.

In den Modellen der 400V-Klasse sind zwei DC-Drosseln im Frequenzumrichter bis 160 kW (ND) integriert. Der VF-AS3 erfüllt deshalb bereits ohne eine externe Drossel die Oberwellen-Norm IEC61000-3-12 (THD<=48%). Das integrierte EMV-Filter ist gemäß der IEC61800-3 Kategorie C2 / C3 (400V-Klasse) konzipiert.

Für den gesamten Leistungsbereich bis 90 kW sind diese Umrichter auch in der Schutzart IP54/55 erhältlich.

  • IoT / Industrie 4.0 Ready für Anlagen & Prozess-Steuerungsanwendungen
  • Mehrsprachiges LCD-Bildschirm
  • Dual Rating (Normal Duty, Heavy Duty)
  • EMV-Filter integriert
  • Bremschopper (bis 90 kW (ND) & 220 kW (ND) integriert)
  • SPS-Funktion (Logic Sequence)
  • High Performance durch TOSHIBA-Motorsteuerung
  • Integrierte Ethernet-Anschlüsse
  • Zugang zu Web-Links über QR-Code®
  • Geführter Runterlauf bei Netzspannungsausfall
  • Echtzeituhr / Kalender & Zeitstempelfunktion
  • Vier PID-Regler
  • Integrierte Lage-/Positionsregelung
  • Integrierte Pumpensteuerung für bis zu zehn Pumpen
  • Optionale Feldbus-Schnittstellen: DeviceNet®, Profinet®, PROFIBUS®DP, EtherNet/IP®, EtherCAT®, Modbus TCT/IP®, CANopen®
  • Sicherheitskonzept erfüllt IEC-Richtlinie
  • Zertifizierung CE, UL, CSA, TÜV
Technische Daten VF-AS3
VFAS3…PC bis 110; KPC bis 132 kW 3-ph.480 V
Nennleistung [kW] 0,4 ….. 315,0 kW
Nennstrom [A] 1,5 ….. 616,0 A
Scheinleistung [kVA] 1,1 ….. 469,0 kVA
Netzanschluss 3-ph. 380 V ... 480 V, 50/60 Hz
Ausgangsspannung 3-phasig 380-480 V (maximal die Höhe der Eingangsspannung)
Ausgangsfrequenz 0,01-590 Hz
Überlastfähigkeit ND (Standard) 120 % für 60s, 135% für 2s;
HD (Schwerlast) 150 % für 60s, 180 % für 2s; ab 160 kW 150% für 60s, 165% für 2s
Steuereingänge 3 analoge Eingänge: 0 - 10VDC;  -10 ... +10Vdc;  0 (4) ... 20mADC;
8 programmierbare digitale Eingangsklemmen;
Weitere analoge und digitale Eingänge über optionales Einsteckmodul
Steuerausgänge 1x Digital/Puls: 24VDC, max. 50mA; 3x Relais (2x Schließerkontakt: 250 Vac-2 A-cos? =1, 30Vdc-1 A; 1x Wechselkontakt:  250 Vac-2 A-cos? =1, 30VDC-1 A;
2x Analogausgang: 0 (4) … 20mADC; 0 ... 10VDC;
Weitere analoge und digitale Ausgänge über optionales Einsteckmodul
Bremschopper integriert 0,4 kW bis 90 kW & 220 kW, 110 kW bis 160 kW & ab 250 kW optional
Bremswiderstände externe Option
Integrierbare Erweiterungskarten EtherNet/IP®, EtherCAT®, PROFINET®, DeviceNet®,
Modbus TCT/IP®, PROFIBUS®DP, CANopen®,
Logik der Ein/- Ausgangsklemmen Positive (PNP) oder negative (NPN) Logik auswählbar
Sicherheitsfunktionen 2x STO (Safe Torque Off) gemäß IEC61800-5-2; optional: SS1, SOS, SS2, SBC, SLS, SMS, SDI
Umgebungstemperatur -10 bis +60°C (ab 45ºC Stromreduzierung gemäß Handbuch)
Luftfeuchtigkeit 5 bis 95 % (kondensationsfrei)
Schutzklasse (optional IP54) (IP20) bis 90 kW; (IP00) ab 110 kW
EMV-Filter (IEC61800-3) C2 bis 45 kW integriert, ab 55 kW C3 integriert
DC-Drossel integriert bis 160 kW; ab 220 kW Anbaumodul
NEMA Type 1 Integriert bis 90 kW; ab 110 kW bis 160 kW optional, ab 220 kW nicht verfügbar
Zertifizierung CE, UL, CSA, TÜV

Downloads

VF-AS3_Instruction Manual_neutral_e_e6582062_02 VF-AS3_Instruction Manual_neutral_e_e6582062_02
VF-AS3_Broschüre_esco_d_16b60008 VF-AS3_Broschüre_esco_d_16b60008
FU-Übersicht_Broschüre_esco_d_16a80010 FU-Übersicht_Broschüre_esco_d_16a80010