Elektrische Antriebstechnik


escodrives S3

Kompakt, robust, zuverlässig

 

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Fördertechnik
  • Hebetechnik
  • Pumpen und Lüfter
  • Gebäudetechnik HKL
  • Alternativ Schutzart IP66

escodrives S3

esco präsentiert die neuen escodrives Frequenzumrichter.

Die Frequenzumrichter-Serie S3 von escodrives überzeugt durch ihre vielfältigen Einsatzbereiche, Ihre einfache Bedienung und das zahlreiche Zubehör. Im Leistungsbereich von 0,37 kW bis 22 kW bieten wir ein kompaktes und robustes Produkt für die Optimierung Ihrer Anwendungen.

Ob Industrie-, Pumpen- oder Lüftermodus: Die Applikationsmakros ermöglichen eine Anpassung des escodrives S3 an Ihre gewünschte Anwendung. Die escodrives Frequenzumrichter sind in der Schutzart IP20 sowie im gesamten Leistungsbereich in der Schutzart IP66 verfügbar. Eine Ausführung für Einphasen-Kondensator-Motoren bis 10,5A vervollständigt diese Frequenzumrichter-Serie.

  • Integrierte PI-Regelung
  • Integrierte C1 EMV-Filter
  • Integrierter Bremschopper ab 2,2kW
  • Applikationsmakros für Industrie-, Lüfter- und Pumpenbetrieb
  • -Konnektivität mit dem optionalen escodrives Stick
  • Einfache Konfiguration und Bedienung
  • Optionen für alle gängigen Feldbussysteme
  • ModbusRTU® und CANopen® serienmäßig
  • escodrives Tools PC-software für die einfache Inbetriebnahme und Diagnose
  • Sensorlose Vektorregelung (IM, PM, BLCD; SynRM, LSPM)
Technische Daten ED-S3 (Schutzart IP20)
Modell 200V - 240V
1-Phaseneingang
200V - 240V
3-Phaseneingang
380 - 480V
3-Phaseneingang
Motornennleistung [kW] 0,37 … 2,2 0,37 … 11 0,75 … 22
Nennstrom [A] 2,3 … 10,5 2,3 … 46 2,2 … 46
Netzspannung, Frequenz 1-ph. 200V … 240V (+10%),
50/60Hz (±5%),
3-ph. 200V … 240V (10%),
50/60Hz (±5%),
3-ph. 380V … 480V (+10%),
50/60Hz (±5%),
Ausgangsspannung 0,0V bis max. Eingangsspannung
Überlastfähigkeit 150% für 60s, 175% für 2,5s
Ausgangsfrequenz 0 … 500Hz (Auflösung 0,01Hz)
Programmierung
Tastatur Integriertes Tastenfeld standardmäßig, externe Bedienfelder (optional)
Anzeige 7-Segment LED
Software escodrives Tools
Reglerfunktionen
Betriebsart Lineare U/f-Kennlinie, Energiesparfunktion, Sensorlose Vektorregelung (Induktions-, Permanentmagnet-, bürstenlose Gleichstrom-, Synchron-Reluktanz-, Line-Start-Permanentmagnet-Motoren)
Taktfrequenz 4-32kHz effektiv
Stoppmethode Rampenstopp: Konfigurierbar von 0,1 - 600 Sek., Freilaufstopp
Bremschopper ab 2,2kW integriert
Sperrfrequenz individuell einstellbar inkl. Hysterese
Sollwert-regelung Analog 0 - 10V, 10 - 0V; 0 - 20mA, 20 - 0mA; 4 - 20mA, 20 - 4mA
Digital Motorpotentiometer, Tastatur, Modbus RTU, CANopen, EtherNet/IP, Festfrequenzen, diverse Feldbusanbindungen (optional)
E/A-Funktionen
Spannungsversorgung 24VDC (100mA), Kurzschlussfest; 10VDC (10mA) für Potentiometer
Programmierbare Eingänge 4 (2)x Digital, 2 (1)x Analog konfigurierbar
Digitaleingänge 8 - 30VDC interne oder externe Versorgung, Antwortzeit: <4ms
Analogeingänge Auflösung: 12Bit, Reaktionszeit: <4ms, Genauigkeit: ±2% des Skalenendwerts, Parameter einstellbar für Skalierung und Offset
Programmierbare Ausgänge 1x Analog/ 1x Digital konfigurierbar, 1 Relais
Relaisausgänge Max. Spannung: 250VAC/6A; 30VDC/5A; optional erweiterbar
Analogausgänge 0 ... 10V, max. 20mA
   
EMV-Filter integriert (IEC 61800-3 Kategorie C1)
Sicherheitsfunktionen Brand-Notfallbetrieb (NO/NC) mit wählbarem Drehzahlsollwert (fest / PI / Analog / Feldbus), Nothalt, Schnellstopp
Schutzart IP20
Betriebsumgebung Lagerung: -40°C … +60°C; Betrieb: -10°C … +50°C; max. Luftfeuchtigkeit 95% (kondensationsfrei)
Zertifizierung CE, cULus, RCM

Downloads

Handbuch escodrives S3 Handbuch escodrives S3
Broschüre escodrives S3 Broschüre escodrives S3