Elektrische Antriebstechnik


VF-AS1

Die Spitzenklasse

 

  • Drehmomentabhängige Antriebe
  • Integrierte SPS-Funktionalität
  • Fördertechnik
  • Hebetechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau

VF-AS1

Leistung und Präzision bei gleichzeitig einfacher Programmierung machen den VF-AS1 zum Spitzenmodell der TOSHIBA Frequenzumrichter. Herausragende Dynamik, äußerst leistungsfähige Regelung, hohes Anlaufmoment und hohe Überlastfähigkeit sowie sein großer Funktionsumfang prädestinieren ihn für Anwendungen mit höchsten Ansprüchen.
Mit Logic Sequence lassen sich typische SPS-Aufgaben direkt im Umrichter vornehmen.
Weitere Funktionsmerkmale sind: STO, Spezialfunktionen für Hubanwendungen und Textilmaschinen, Drehmoment- und Zugspannungsregelung, programmierbare Ablaufsteuerung, Simple Positioning, Teaching Modus, Feldbusoptionen und viele mehr.

  • EMV-Filter und Zwischenkreisdrossel
  • Bremschopper
  • Ausgangsfrequenzen bis 1000 Hz
  • STO / SS1 nach IEC / 61800-5-2
  • Vektorregelung mit Rückführung
  • SPS-Funktion Logic Sequence
  • Zahlreiche Funktionen für Spezialanwendungen
  • DNV-Marinezertifikat
Technische Daten VF-AS1*
VFAS1…PL bis 75 kW, PC ab 90 kW 3-ph.400 V
Nennleistung [kW] 0,75 .... 500,0 kW
Nennstrom [A] 2,3 ….. 941,0 A
Scheinleistung [kVA] 1,8 ….. 717,0 kVA
Netzanschluss 3-ph. 380 V ... 480 V, 50/60 Hz
Toleranzen Spannung: +10 % /-15 % (-10 % b. kont. Belastung von 100 % der Nennleistung);
Frequenz: +/-5 %
Ausgangsspannung Einstellbar von 50 V bis 660 V (Ausgangsspannung ist max. die Höhe der Eingangsspannung)
Ausgangsfrequenz 0,01 – 500 Hz, optional 1000 Hz
Überlast 60 Sek. 150 %
Funktionsbeispiele Easy-Mode-Parametereinstellung, Fahrdynamik-Lernfunktion, SPS-Funktionen, Multi-PID-Funktion, Hebezeug-Makro, Ablaufsteuerung für Ansteuerung einer externen Bremse
U/f-Kennlinie U/f-Kennlinie konstant (5 Punkte einstellbar), U/f-Kennlinie quadratisch, stromorientierte Vektorregelung, spannungs-orientierte Vektorregelung, automatische Spannungsanhebung, Vektorregelung mit Rückführung, momentengesteuerte Kennlinie
Bremschopper 0,75 – 160 kW: Bremschopper integriert, ?200 kW: externe Option
Bremswiderstände Externe Option
Integrierbare Erweiterungskarten Optional für Device-Net, Profibus, Zusatzklemmen,
Feedback-Eingang (2 St. zusammen verwendbar)
Logik der Ein-/Ausgangsklemmen Positive (PNP - ) Logik oder negative (NPN - ) Logik per Schalter auswählbar,
alle Klemmen potenzialfrei
Umgebungstemperatur -10 – 60°C (oberhalb 50°C Stromreduzierung gemäß Handbuch)
Luftfeuchtigkeit 5 – 95 % (ohne Wasserkondensation)
Installation Side-by-Side ohne Zwischenraum zueinander möglich
Schutzklasse 0,75-75 kW: IP20 / 90-500 kW: IP00 (optional IP54 bis 75 kW)
Funkentstörfilter Funkentstörfilter Klasse A integriert
DC-Drossel 18,5 bis 75 kW integriert, ab 90 kW Anbaumodul

* Der VF-AS1 ist auch für eine Netzversorgung 3-ph 500 V … 690 V (bis 500 kW) sowie für 3-ph 200 V … 240 V (0,4 … 75 kW) erhältlich.

Downloads

VF-AS1_Handbuch_esco_d_07b00005 VF-AS1_Handbuch_esco_d_07b00005
VF-AS1_Broschüre_esco_d_10b40005 VF-AS1_Broschüre_esco_d_10b40005
FU-Übersicht_Broschüre_esco_d_16a80010 FU-Übersicht_Broschüre_esco_d_16a80010