Automatisierung & Steuerung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Die MONITOUCH Technoshot-Serie

Neue Maßstäbe im HMI-Sektor

 

Die MONITOUCH Technoshot-Serie

Mit der neuen Technoshot-Serie setzt Hakko Electronics Maßstäbe im HMI-Sektor. Erstmals stellt man eine Serie im modernen Widescreen- 16/9 Format vor, so daß Produktionsprozesse absolut benutzerfreundlich und übersichtlich dargestellt werden können. Die neue Serie ist in den Größen 7“ und 10,2“ mit insgesamt 4 verschiedenen Modellen erhältlich. 64k Farben, TFT Display, 3 serielle Ports, Ethernetport* und 2 USB-Ports (Master/Slave) machen die Technoshot Serie zu einem leistungsstarken und dennoch kostengünstigen Anzeige- und Bediengerät.

Die neuen Touchpanels der Technoshot Serie besitzen alle Funktionalitäten der bewährten Monitouch V8-Serie von Hakko. So können die Geräte mit bis zu 8 SPS-Systemen unterschiedlicher Hersteller gleichzeitig kommunizieren. Ein Mehrsprachenbetrieb mit bis zu 16 Sprachen, die automatischen Erstellung von Bedienprotokollen, grafische Trendanzeige mit Zoom-Funktion sind nur einige der vielfältigen Standardfunktionen. Über den integrierten Ethernetport* lassen sich Netzwerkkameras zur Beobachtung des Prozesses anschließen und mit der Remote-Desktop Funktion lässt sich der Bildschirms eines PCs auf dem Touchpanel anzeigen und bedienen. Fernwartung und Ferndiagnose ist über den Ethernetport* ebenso selbstverständlich wie FTPServer Funktionalitäten.

Programmiert werden die Panels weiterhin mit der benutzerfreundlichen Projektierungssoftware V-SFT Vers. 5, so daß keine zusätzliche Software erlernt werden muss.
*TS1070i/TS1100i
Technische Daten Monitouch TECHNOSHOT
Display TS1070i TS1070 TS1100i TS1100
Größe 7 Zoll 10,2 Zoll
Auflösung 800 x 480 Pixel
Displaytyp TFT-Farb-LCD
Farben 65536
Hinterbeleuchtung LED
Helligkeit 450 cd/m² 350 cd/m²
Touchscreen Analog resistiv
Speicher
FROM (Flash) 10,5 MB
SRAM 128 KB
Schnittstellen
Seriell COM 1 RS-244/485, asynchron, Wortlänge: 7,8 Bit, Parität: gerade, ungerade, keine, Stopbit: 1, 2
Baudrate: 4 800, 9 600,19 200,38 400, 57 600, 76 800, 115 200, 187 500 *1) bps
Seriell COM 2 RS-232C, asynchron, Wortlänge: 7,8 Bit, Parität: gerade, ungerade, keine, Stopbit: 1, 2
Baudrate: 4 800, 9 600,19 200,38 400, 57 600, 76 800, 115 200 bps
Seriell COM 3 RS-422/485 (Zweidrahtsystem), asynchron, Wortlänge: 7,8 Bit, Parität: gerade, ungerade,
keine, Stopbit: 1, 2, Baudrate: 4 800, 9 600,19 200,38 400, 57 600, 76 800, 115 200 bps
Ethernet 100BASE-TX
10BASE-T
- 100BASE-TX
10BASE-T
-
USB Typ A & Typ B - 1 Port (V2.0, V1.1)
Uhr Batterie: Lithiumbatterie, Knopfzelle;
Genauigkeit: Abweichung ±5 s / Monat (bei 25° Umgebungstemperatur
Stromversorgung Spannung: 24 V DC, ± 10%; Leistungsaufnahme maximal 16 W
Umgebung
Arbeitstemperatur 0°C ... +50 °C *2)
Lagertemperatur -10°C ... +60 °C *2)
Luftfeuchtigkeit Maximal 85%, nicht kondensierend, Feuchtkugeltemperatur maximal 39 °C
Betriebshöhe maximal 2000 m über NN
Betriebsumgebung Keine Schadgase, keine hohe Staubbelastung, kein leitfähiger Staub
Verschmutzungsgrad Klasse 2
Einbau
Abmessungen B x H x T [mm] 215 x 155 x 42 (mm) 283 x 220 x 42 (mm)
Frontplattenausschnitt
B x H [mm]
189 x 134 (mm) 257 x 199 (mm)
Schutzklasse Frontseite: IP65 (mit wasserfester Dichtung (Option)), rückseitiges Gehäuse: IP20
Bauform Einbaugerät für Frontplattenmontage
Gehäusefarbe Schwarz
Konformität CE, KC

*1: Nur bei Anschluss an SIEMENS MPI 2*: Um Unfälle zu vermeiden muss die Feuchtkugeltemperatur kleiner 39 °C sein

Downloads

MONITOUCH-TECHNOSHOT_Broschüre_esco_d_13a40075 MONITOUCH-TECHNOSHOT_Broschüre_esco_d_13a40075
MONITOUCH-Technoshot-Serie_Handbuch_d MONITOUCH-Technoshot-Serie_Handbuch_d
MONITOUCH-Technoshot-Series_Connection Manual_e MONITOUCH-Technoshot-Series_Connection Manual_e